Bullish Belt Hold

Bullish Belt Hold Ein Bullish Belt Hold ist ein weisser Candlestick gegen den vorherrschenden Abwärtstrend, bei dem der Eröffnungskurs und das Tagestief identisch sind. Ab diesem Zeitpunkt steigen die Kurse und schließen in der Nähe des Tageshochs. Je grösser der weisse Candlestick, umso wahrscheinlicher ist eine Trendumkehr.

Bearish Belt Hold

Bearish Belt Hold Ein Bearish Belt Hold ist ein schwarzer Candlestick gegen die vorherrschende Aufwärtsbewegung, bei dem der Eröffnungskurs und das Tageshoch identisch sind. Ab diesem Zeitpunkt fallen die Kurse und schliessen in der Nähe des Tagestiefs. Je grösser der schwarze Candlestick, umso wahrscheinlicher ist eine Trendumkehr.

Marubozu / Long Day

Marubozu/Long Day Ist ein langer Candlestick vorhanden ( egal ob weiss oder schwarz ) und entsprechen die Hochs und Tiefs den Schluss- und Eröffnungskursen, dann werden diese Candlesticks als "Marubozu" bezeichnet. Sind kleine Dochte vorhanden und ist der Körper grösser als die Candlesticks der letzten Tage, dann nennt man die Candlesticks "Long Days".

Spinning Top / Short Day

Spinning Top/Short Day Short Days sind genau das Gegenteil von Long Days. Bei Spinning Tops, also dann, wenn die Dochte länger sind als die Körper, können zwar grössere Bewegungen vorhanden sein, doch beide Formationen ( egal ob weiss oder schwarz ) zeigen an, dass sich die Kräfte von Bullen und Bären wieder annähern.

White Candlestick

White Candlestick Zur Zeichnung eines Candlesticks benötigt man den Eröffnungskurs, das Hoch, das Tief und den Schlusskurs. Die Eckpunkte des Körpers einer Kerze markieren den Eröffnungs- und den Schlusskurs. Ist der Schlusskurs höher als der Eröffnungskurs, wird der Kerzenkörper weiss gezeichnet.

Black Candlestick

Black Candlestick Die Kerze wird schwarz gezeichnet, wenn der Eröffnungskurs höher als der Schlusskurs war. Die dünne Linie unter- und oberhalb des Körpers ist der Docht. Beim White Candlestick ergibt sich der Docht aus der Differenz zwischen Hoch und Schluss sowie Eröffnung und Tief. Bei einem Black Candlestick ist es genau umgekehrt.

Bullish Engulfing Pattern

Bullish Engulfing Pattern Das Engulfing Pattern besteht aus zwei Candlesticks mit unterschiedlicher Farbe. Beim Bullish Engulfing Pattern umschliesst der weisse Körper des zweiten Tages komplett den schwarzen Candlestick des Vortages. Das Engulfing Pattern ist ein signifikantes Zeichen dafür, dass der vorherrschende Trend vorbei ist.

Bearish Engulfing Pattern

Bearish Engulfing Pattern Ein Bearish Engulfing Pattern läutet in einem Aufwärtstrend meist dessen Ende ein. Der schwarze Körper des zweiten Tages umschliesst komplett den weissen Candlestick des Vortages.

Bullish Meeting Line

Bullish Meeting Line Meeting Lines formieren sich, wenn zwei entgegengesetzte Candlesticks fast den selben Schlusskurs haben. Ein Bullish Meeting Line entsteht, wenn nach einem schwachen Tag der nächste Börsentag mit einer Kurslücke in Trendrichtung eröffnet, die Kurse dann drehen und wieder auf dem Niveau des Vortages schliessen.

Bearish Meeting Line

Bearish Meeting Line Die bearish Meeting Line ist ein Trendumkehrsignal im Aufwärtstrend. Eine Bearish Meeting Line entsteht, wenn nach einem schwachen Tag der nächste Börsentag mit einer Kurslücke in Trendrichtung eröffnet, die Kurse dann drehen und wieder auf dem Niveau des Vortages schliessen.